Schulpartnerschaft mit dem Hohenlohe Gymnasium in Öhringen

Hier geht es zur Website des Hohenlohe Gymnasiums

Das Öhringer Hohenlohe-Gymnasium, das sich in der Nähe von Stuttgart befindet, ist eines der ältesten Gymnasien Deutschlands. Es wurde das erste Mal im Jahre 1234 urkundlich erwähnt und gehört zu einer der fünf Partnerschulen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums in Großenhain.

Im Rahmen der Stadtpartnerschaft zwischen Großenhain und Öhringen fanden gegenseitige Besuche von Lehrern des HGÖ (Hohenlohe Gymnasium Öhringen) und der ehemaligen EOS (Erweiterte Oberschule) Großenhain statt. Persönliche Beziehungen einzelner Lehrer der beiden Schulen waren der Ausgangspunkt für den Schüleraustausch, der seit 1994 erfolgreich stattfindet. Ziel des Schüleraustausches ist das Kennenlernen einer anderen Schule und das Leben in einer Gastfamilie. Ausflüge, z. B. in die Sächsische Schweiz, nach Dresden, Meißen oder in die Umgebung von Großenhain, vermitteln den Gästen einen Eindruck von Sachsen.

Im Schuljahr 2005/2006 waren im Rahmen der Festwoche zur Einweihung des Hauses I Vertreter der Schulleitung des Öhringer Gymnasiums bei uns zu Gast.

Schüler und Lehrer unserer Partnerschule waren am 22.06.2011 bei uns zu Gast. Im Albertreff traten die Schüler mit einer Rockband und einem englisches Theaterstück auf. Wir bedanken uns für diesen gelungenen Abend.