Willkommen auf unserer Homepage

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Schule ein wenig vorstellen.

Wir berichten über wichtige schulische und außerschulische Ereignisse, Erfolge unserer Schüler in den verschiedensten Bereichen sowie über Angebote, die Schüler außerhalb des Unterrichtes wahrnehmen können. Natürlich gibt es auch Informationen zur Schule selbst und zum allgemeinen Schul-Alltag.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Das Webteam

Tournier im Rahmen des GTA Schach

Der Erst- und Zweitplatzierte des Schachturniers 2018/2019 haben das älteste bekannte Schachrätsel der Menschheit (aus dem 8./9. Jahrhundert) am Demo-Brett gelöst. Heinrich-Wilhelm S. (mit Siegerpokal) belegte mit 11,5 Punkten von möglichen 12 souverän den ersten Platz vor Simon B. mit 10,5 Punkten.

Das aktuelle alljährliche Schachturnier des Schuljahres 2019/2020 steht noch am Anfang. Daher können noch zu jeder Zeit am Schachspiel interessierte Kinder und Jugendliche der Klassen 5 bis 12 des Gymnasiums Großenhain in das Turnier einsteigen und versuchen, den Titelverteidiger vom Schachthron zu stürzen.
Kenntnisse des Spiels werden hierbei nicht vorausgesetzt, da sie in der AG durch die Methoden spielerisches Lernen und Lernen durch Tun vermittelt werden.

Interesse? Die AG findet wöchentlich donnerstags im Zimmer 115 im Haus 1 in der Zeit von 13:20 bis 15:00 Uhr statt.
Mit schachlichen Grüßen,

die AG Mitglieder

 

Winterlager 2020

Leider ist nun auch das Winterlager der siebenten Klassen schon wieder vorbei.

Obwohl uns die Sonne die ganze Woche über ignorierte, hatten wir doch gute Bedingungen zum Skifahren und es gab auf und neben der Skipiste viel Spaß.

Vielleicht kann ja der ein oder andere Schüler in den kommenden Winterferien seine "neuen Fähigkeiten" gleich anwenden.

Weihnachtssingen 2019

Auch in diesem Jahr trafen sich alle Schüler und Lehrer in der Großenhainer Marienkirche zum traditionellen Weihnachtssingen.

Die Bilder von dieser Veranstaltung kann man wie immer im ⇒Album sehen.

Am Ende wurden alle Gäste um eine kleine Spende gebeten, die eingenommenen 1585 Euro wurden dann dem Kinderheim Walda übergeben.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender.

Bilder des Jahres