22.12. - Weihnachtssingen x2

Zwei Tage - gleiche Uhrzeit/gleicher Ort: wir wirkten bei den Weihnachtssingen der 1. Grundschule (21.12.) und des Gymnasiums (22.12.) mit, ersteres im Rahmen der Zusammenarbeit im "Netzwerk Kinderchöre". Doch damit nicht genug: zwischendurch gaben wir noch unser traditionelles Konzert auf dem Großenhainer Weihnachtsmarkt.

 

03.12- Adventskonzert der Musikschule

Auf Einladung der Musikschule des Landkreises Meißen, Musikschulbezirk Großenhain, durften wir am großen Adventskonzert in der Marienkirche teilnehmen. Unter anderem musizierten wir verschiedene Stücke gemeinsam mit dem Streichorchester der Musikschule.

26.11. - zahlreiche Weihnachtsauftritte stehen bevor!

In diesem Jahr sind wir erstmals zu Gast beim Adventskonzert der Musikschule in der Marienkirche - eine Veranstaltung im Rahmen der Kooperation im "Netzwerk Kinderchöre in der Großenhainer Pflege"! Weihnachtsmarkt und Schulveranstaltungen beschäftigen uns dann kurz vor dem Fest (die genauen Daten finden sich hier).

Den letzten weihnachtlichen Auftritt bestreiten wir im neuen Jahr: am 7.1. 16 Uhr in der Reinersdorfer Kirche, wo auch unsere Nachwuchsschmiede - die Kleine Kurrende - dabei sein wird, ebenso der Eltern-Lehrer-Ehemaligen-Chor mit seinem zweiten Auftritt! Herzliche Einladung!

01.10. - "Netzwerk-Kinderchöre"-Konzerte bei Fischzug der Teichwirtschaft Schönfeld

Beim von tausenden Menschen besuchten "Fischzug" der Teichwirtschaft Schönfeld konnte sich das von der Kirchgemeinde Ebersbach getragene "Netzwerk Kinderchöre in der Großenhainer Pflege", in dem wir als Jugenchor ein zentrales Mitglied sind, mit zwei Konzerten vor vollem Festzelt präsentieren: am späten Vormittag kamen 110 Kinder aus allen Netzwerk-Chören zusammen und sangen unter dem Motto "Singst Du gern?", später gaben wir ein Konzert, das einerseits zum letzten Mal unser Programm "Miteinander" beinhaltete, bei dem aber andererseits auch der neue Eltern-Lehrer-Ehemaligen-Chor zum ersten Mal in Erscheinung trat.

26.08. - Großenhainer Sommerfest - wir waren dabei!

28.07.-08.08. - Besuch aus Mexiko!

Unser Partnerchor aus Mexico ist da - neben Konzerten in Strehla, Mühlberg/Elbe, Rüsseina, Meißen, Wilsdruff, Leipzig und Rathen treten wir natürlich auch in Großenhain und Umgebung auf - siehe Poster!

Herzlichen Dank für die Unterstützung des Projekts an das Goethe-Institut, das Auswärtige Amt, die Sparkasse Meißen und die Stadtverwaltung Großenhain.

Hier kann man einen ausführlichen Reisebericht sehen!

16.06. - Sommerpause

Nach einem Konzert zum 25. Jubiläum der DPFA-Weiterbildungsstätte Großenhain im SkZ Alberttreff und der traditionellen Abschlussfeier der Kupferbergschule im Schützenhaus verabschieden wir uns in die Sommerpause!

08.06. - Spanisch-Kurs endet

Nach zwei Jahren endet der im Zusammenhang mit unserer Mexico-Reise durchgeführte Spanisch-Kurs. Die letzte Stunde wurde allerdings nicht mit einem Test o.ä. beschlossen, sondern mit einer Fiesta mit oberleckerem mexikanischen Essen und einer Piñata! Danke an das SkZ Alberttreff, dass auch dieser Kurs dort zu Gast sein durfte!

03.05. - NEU: ELTERN-LEHRER-EHEMALIGEN-CHOR

Mit Start des Schuljahres 2017/18 soll sich das "Netzwerk Kinderchöre in der Großenhainer Pflege", in dem wir zentrales Mitglied sind und das von der  Kirchgemeinde Ebersbach getragen wird, erweitern: um einen Erwachsenenchor!

Dank der Förderung der Europäischen Union und des Freistaates Sachsen konnte seit Mitte 2016 die lokale Kinderchorlandschaft nachhaltig gestützt werden, im kommenden Schuljahr soll daran angeknüpft werden.

Das Angebot des Eltern/Lehrer/Ehemaligen-Chores richtet sich vorrangig an Familien, deren Kinder bereits in einem Chor innerhalb des "Netzwerks Kinderchöre" mitwirken, ist aber darüber hinaus offen.

Weitere Infos zur Anmeldung HIER!

28.04. - 01.05. - Drei Reiseberichts-Konzerte

Mit insgesamt 550 BesucherInnen waren unsere drei Mexico-Reiseberichts-Konzerte hervorragend besucht. In Reinersdorf, Riesa und Lampertswalde waren wir zu Gast. Die Konzerte wurden im Rahmen unserer JUGENDCHORAKADEMIE 2017 von der AKTION MENSCH und vom Kulturraum Meißen-Sächsische Schweiz-Osterzgebirge" gefördert. Hier kann man in unser Riesaer Konzert hineinhören!

24.04. - Förderung von Sparkasse und Goethe-Institut

Wir durften in Riesa finanzielle Unterstützung der Sparkasse Meißen für unser Sommerprojekt 2017 - den Gegenbesuch des Chores Domus Artis aus Mexico - in Empfang nehmen. Dieses Vorhaben wird zudem maßgeblich vom Goethe-Institut und vom Auswärtigen Amt gefördert. Vielen Dank dafür!

18.03. - Reiseberichtskonzerte

Neben dem Konzert in Reinersdorf (siehe Bild) wird es zwei weitere geben:

So, 30.04., 17.00 Uhr Trinitatiskirche Riesa

Mo, 01.05., 17.00 Uhr Martinskirche Lampertswalde

04.03. - Tag der offenen Tür am Gymnasium

Mit vier Kurzkonzerten beteiligten wir uns am Tag der offenen Tür. Unser Programm stand ganz im Zeichen der Mexico-Reise - sowohl vom musikalischen Programm wie auch von der Dekoration her; es gab sogar Kostproben - Guacamole und Horchata!

24.02. - zurück aus Mexico

Nach 14 Tagen Konzert- und Begegnungsreise sind wir zurück von unserer Reise nach Mexico. Hinter uns liegen gut gefüllte Tage mit 6 Gottesdiensten und 11 Konzerten, die insgesamt über 4000 Menschen besuchten. Nebenbei schnorchelten wir in der Karibik, schwammen durch Höhlen, lernten etwas über die alte Kultur der Maya sowie über Manatis und säuberten einen Strandabschnitt von Müll und Algen - all das erlebten wir gemeinsam mit dem Jugendchor der Musikschule Domus Artis aus Chetumal, die das gemeinsame Projekt hervoragend vorbereitete! Finanzielle Unterstützung erhielten wir vom Goethe-Institut, von der Universität von Quintana Roo und von der ev.-luth. Landeskirche Sachsens! Herzlichen Dank für alles!

Einen ausführlichen Bericht von der Reise kann man HIER ansehen, am 28. und 30.4. sowie am 1.5. wird es dann die Reiseberichtskonzerte in Reinersdorf, Riesa und Lampertswalde geben!

20.-22.01. - Start der Jugendchor-Akademie 2017

Mit Unterstützung der AKTION MENSCH, des Kulturraums Meißen-Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der ev.-luth. Landeskirche Sachsens starteten wir unsere Jugendchor-Akademie mit einem Probenwochenende im Martin-Luther-King-Haus in Schmiedeberg. In noch weihnachtlicher Stimmung (die Weihnachtszeit endet ja auch erst am 2.2.!) und mittem im Schnee erarbeiteten bzw. festigten wir das Repertoire für das nächste Halbjahr.  Die Resultate wird man beim Tag der offenen Tür im Gymnasium und Ende April bei verschiedenen Konzerten in der Region hören können, und natürlich auf unserer Chorreise in MEXICO in den Winterferien!

08.01. - nach dem Neujahrskonzert

Mit Stargast Gunther Emmerlich und unserem Nachwuchsensemble, der Kleinen Kurrende aus Reinersdorf gestalteten wir unser nachweihnachtliches Neujahrskonzert in diesem Jahr in Niederebersbach. Die Kirche war voll so wie sonst nur am Heiligen Abend!

07.01. - Weihnachts- bzw. Neujahrskonzert mit Gunther Emmerlich

Unser Weihnachtskonzert findet in diesem Jahr ausnahmsweise mal nicht wie üblich in der Reinersdorfer Kirche statt, sondern in der Niederebersbacher. Grund dafür: Es passen mehr Leute rein, denn wenn wir mit Gunther Emmerlich auftreten, dann brauchen wir jeden verfügbaren Platz. Und tatsächlich: seit Anfang Dezember ist das Konzert restlos ausverkauft.