Aktueller Artikel

Die letzten Schultage

Traditionsgemäß finden auch in diesem Schuljahr in der letzten Schulwoche die Spiel-Sportfeste der einzelnen Klassenstufen statt.

Parallel dazu gibt es in diesem Jahr erstmalig auch Theaterprojekte. Am Montag sahen die Schüler der 7. und 8. Klassen eine Version der Känguruh-Chroniken.

Während sich die Fünf- und Sechsklässler beim "Eingebildeten Kranken" Tipps für das nächste Schuljahr holten, kämpften heute die siebenten und achten Klassen um das große Kuchenpaket.

Am Mittwoch gab es für die 9. und 10. Klassen "schwere" Kunst. Auf dem Spielplan stand Goethes Faust - dargeboten als Puppenspiel.

Währenddessen maßen die "Kleinen" der Schule ihre Kräfte beim Ball über die Leine, Zweifelderball und "laut schreien".

Übersicht Aktuelles / Hinweise

Ein kurzer Bericht von der Reise nach Italien

Mit Sport und Theater nehmen wir Abschied vom Schuljahr.

Abitur 2018

Zeugnis-Ausgabe für die Abiturienten

Schüler von Grundschulen zu Gast am Gymnasium

Die Abiturienten verabschieden sich