Girls Only - eine kurze Vorstellung

„Das Schwere am Tanzen ist, das Schöne des Tanzens so zu zeigen, dass das Schöne des Tanzens nicht schwer aussieht“

Entstanden ist die Tanzgruppe aus einer Schul-AG, damals ausgeschrieben unter der Rubrik Jazztanz. Doch schnell wurde erkannt, dass mehr hinter der Gruppe steckt, als einfach nur eine AG. Vom klassischen Jazzdance entwickelte sich die Tanzrichtung schnell zum umfangreichen Showtanz und deckt eine breite Palette an Tänzen wie Hip Hop, Latino, Can Can, Cheerleerding, Ausdruckstanz und vielen weiteren Tänzen ab. So hat sich Girls Only nun schon 20 Jahre gehalten und tritt nach wie vor bei vielen Schulveranstaltungen, Festen, öffentlichen Veranstaltungen und manchmal auch bei Wettkämpfen auf.

Aufgrund einer beeindruckenden Tanzpräsentation auf dem Schulhof begrüßt Girls Only in diesem Jahr zu den bereits aktiven 15 Mitgliedern 25 neue Tänzerinnen ab der 5. Klasse. Da jeder einmal klein anfängt, wird momentan noch in unterschiedlichen Gruppen trainiert.

Wenn auch du Lust hast gemeinsam mit uns das Tanzbein zu schwingen, dann findest du uns immer montags von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Turnhalle im Werner-von-Siemens Gymnasium.

Weitere Informationen über uns und natürlich auch viele Bilder findet man auf unserer eigenen Homepage dancecrew-girlsonly.npage.de.